FAQ

>>Wie kann ich mich als Kunde registrieren, bzw. was sind die Voraussetzungen?
Sofern Du dich als Kunde bei uns registrieren möchtest, bitten wir Dich hier Deine Registrierungsanfrage aufzugeben.
Nach Erhalt dieser prüfen wir anhand Deines Gewerbescheins, ob Deine Tätigkeit im Haupterwerb vorliegt, welche Tätigkeiten Du genau ausführst und ob sich diese im branchenrelevanten Bereich bewegen. Wenn eine Kundenanlage möglich ist, erhältst Du alle erforderlichen Informationen und Zugangsdaten per E-Mail von uns. 
Sollten eine oder mehrere Kriterien nicht erfüllt werden können, werden wir Dir die Kontaktdaten eines Vertriebspartners in Deiner Nähe zukommen lassen.  
 
>>Wo finde ich technische Daten, Statiken oder TÜV Zertifikate zu den Produkten
In unserem Downloadbereich findest Du alle TÜV Zertifikate, Statik, technischen Datenblätter sowie 3D-DWG Dateien zu unseren Systemen. Zum Downloadbereich geht’s hier lang.
 
>>Wie hoch ist die Belastbarkeit eines Kreises / einer Ecke?
Kreiselemente, sowie Eckelemente sind als Sonderteile anzusehen und können unterschiedlich belastet werden. Aus diesem Grund gibt es für Diese keine Belastungswerte, da sie immer in der Gesamtkonstruktion berücksichtigt werden müssen.
 
>>Sind Sonderkonstruktionen bei Global Truss möglich?
Du bist auf der Suche nach Sonderlängen, einem speziellen Winkel oder sogar einer andere Traversenform? Eine individuelle Fertigung nach Deinen Wünschen ist für uns kein Problem. Spreche uns einfach an. Gemeinsam mit Dir finden wir eine passende Lösung.
Übrigens: Sonderteile können, je nach Aufwand, innerhalb kürzester Zeit von uns am Standort Karlsbad gefertigt und versendet werden.
 
>>Was ist der Unterschied zwischen F34, F34P und F34PL?
Der Unterschied zwischen einer F34 und F34P besteht Hauptsächlich aus der Wandstärke der Gurtrohre. Bei der F34  Serie sind die Hauptgurte aus 50 mm  Rundrohren mit einer Wandstärke von 2 mm, bei den F34P Traversen hingegen aus 50 mm Rundrohren mit einer Wandstärke von 3 mm gefertigt. Zudem ist der Bracingverlauf bei dem F34 System umlaufend und bei der F34P-Variante parallel. 
Beide Systeme können jedoch unter Berücksichtigung der Statik der F34 Traverse und des Eigengewichts der F34P Traverse miteinander kombiniert werden.
 
Das F34 PL System hingegen ist ein eigenes System, welches mit anderen Gurtrohren, Bracings und Verbindern arbeitet. Eine F34PL Traverse ist nicht mit einer F34 oder einer F34P Traverse kombinierbar. 
 
>>In welchen Farbtönen sind Traversen erhältlich?
Die Traversen werden standardmäßig unbehandelt (Alu Natur) ausgeliefert. Zusätzlich gibt es viele Systeme (F14, F31, F32, F33, F34, F34P, F44P) bereits ab Lager zusätzlich als Stage Black (RAL 9005 seidenmatt, pulverbeschichtet) Ausführung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, innerhalb von 10 Werktagen alle anderen Traversen, sowie Sonderteile in Stage Black sowie in jedem anderen RAL Ton zu beziehen. 
 
>>Darf ich Traversen unterschiedlicher Hersteller miteinander verbinden?
Auch wenn Traversensysteme unterschiedlicher Hersteller augenscheinlich zueinander passen, raten wir Dir von einem „Mischen“ ab! Wenn Du die Traversen unterschiedlicher Hersteller kombinierst, haftet der Hersteller nicht mehr für sein Produkt. Somit wirst Du automatisch zum Inverkehrbringer eines neuen (kombinierten) Systems und trägst dafür die volle Haftung.
 
>>Woher bekomme ich eine Statik für meine Konstruktion?
Jede Konstruktion bedarf einer nachgewiesenen Standsicherheit. Da diese meist nicht selbst zu errechnen ist, wird diese oftmals über eine Statik abgebildet. Gerne helfen wir Dir bei der Erstellung der Statik für Deine Konstruktion und stellen den Kontakt zu einem passenden Statikbüro her.
 
>>Was ist ein Kragarm und wie hoch ist hierfür die Belastung?
Wird eine Traversenstrecke beispielsweise an zwei Punkten aufgehängt und auf der Rechten sowie Linken Seite besteht ein Überhang der Traverse spricht man von einem Kragarm. Wie Du die Traverse im Überhang belasten darfst, findest Du in der Statik für Kragarme für die Systeme F33, F33PL, F34, F34P, F34PL, F44 und F44P. Diese findest Du hier.